Was ist in meinem Rucksack?

Für alle, die sich dafür interessieren, was ich auf meiner Reise alles mit mir trage, habe ich ein Video:

 

Das Video ist unerwartet lang geworden. Ich weiß nicht, wie es passiert ist. Wer also nicht den gesamten Film schauen möchte, hier eine halbwegs vollständige Aufstellung meines Rucksack-Inhalts.

Kleidung:

2 paar kurze Shorts

2 kurze Röcke

1 langes Kleid

8 T-Shirts

4 Spaghettiträger-Tops

1 Raceback-Shirt

2 Blusen (1 mit langem Arm, 1 mit 3/4)

2 dünne Bolero-Jäckchen

1 dünne Strickjacke

1 lange Häkeljacke (mein „Luxus“artikel)

1 Regenjacke

1 Mütze

1 Badeanzug und 1 Badeshorts

1 lange, dünne Haremshose

Schlafsachen: 1 T-Shirt und 1 Shorts

1 Fleecejacke

Unterwäsche: 10 Slips, 3 Bustiers, 2 Paar dünne Söckchen und 1 Paar warme, dicke Socken

 

In meinem Kulturbeutel findet man:

3 Silikonflaschen (1 für Shampoo, 1 für Spülung, 1 momentan leer)

Zahnpasta, Zahnbürste und Zahnseide

1 Flasche Desinfektionsspray

1 Box mit Pflastern

1 Haarserum

1 kleine Haarbürste

1 Flasche Sonnengel

1 Deo

1 Kontaktlinsenflüssigkeit

Kontaktlinsenbehälter und Vorrat an Einmal-Kontaktlinsen

Rasierer mit Ersatzklingen

2 MeLuna Cups & 1 Silikonbecher

1 kleines Döschen Handcreme

1 Nagelschere, 1 Pinzette

Mascara & Kajalstift

1 Dose mit Schmuck (in meinem Fall nur Ohrringe)

Seife

Haargummis

 

Außerdem:

2 Reisehandtücher von Cocoon (Gr. M und Gr. L)

1 Reise-Haarglätter mit Kamm

1 Tasche mit Kabel und Ladegeräten (für Handy, PC, Kamera)

4 Speicherkarten (die im PC und in der Kamera mitgezählt)

1 Set Kopfhörer

1 dehnbare Wäscheleine und 1 Waschbecken-Stöpsel

2 flexible Gelenkbandagen (für evtl. Probleme mit dem Knie)

1 kleine Handtasche aus weichem Leder

1 kleines Täschchen mit Medikamenten (Ibuprofen, Aspirin, Buscopan, Antibiotikum, Kohletabletten, Pflaster, Desinfektionstücher)

1 Besteckset (Löffel & Gabel)

1 Brillenetui, in das nicht nur meine Ersatzbrille passt, sondern auch die Sonnenbrille

1 Paar Wanderschuhe (Crocs Sandalen)

1 Tüte mit verschiedenen Teebeuteln

Foldback-Klammern in diversen Größen

 

In meinem kleinen Rucksack trage ich immer alles, was wertvoll ist und was ich nicht aus den Augen lassen möchte.

PC (ich habe das Surface 3, das praktischerweise auch als Tablet genutzt werden kann) mit eingesteckter zusätzlicher Speicherkarte

Handy (mein Modell ist das Xiaomi Mi5 Pro; Doppel-SIM fähig, was für jemanden, der in dem jeweiligen Land gerne SIM-Karten besorgt, ideal ist. Außerdem hat das Mi5 Pro eine fantastische Kamera mit Zusatzfunktionen. Es hat leider keine Option für eine zusätzliche Speicherkarte, aber bei 128 GB internem Speicher sollte das kein Problem sein.)

Kamera (Lumix DMC-TZ31; eine gute, kompakte Bridge-Kamera, die ich leider nicht so oft verwende, weil das Handy näher und schneller zur Hand ist)

Mappe mit Papieren (Pass, Impfausweis, Fotos für Visa, Stift)

Notizheft (gleichzeitig Tagebuch) & Stift

Geldbeutel

Außerdem habe ich es mir angewöhnt, Zahnbürste, einen Kamm, etc. immer dabei zu haben. Ebenso wie ein dickes paar Socken, da es in Bus und Flugzeug gerne sehr kalt wird. Natürlich habe ich immer eine nachfüllbare Wasserflasche dabei (Platypus SoftBottle ist faltbar, leicht, lebensmittelecht ohne Weichmacher und perfekt für unterwegs).

 

Ja, ich reise ohne Kindle. Ich besitze einen, aber ich habe das Gerät nicht mitgenommen. Ich habe sowohl auf meinem Handy als auch auf dem Surface die Kindle-App drauf und lese dort.

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen. Die Liste habe ich quasi aus dem Kopf erstellt.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*